Restaurierte Strobel-Orgel
geanta piele naturala intoarsa

mariazeller dampfbahn

Wir alle haben unsere Lebenslinien, auf denen wir uns wie auf einer Fahrt durchs Leben bewegen. So ist unser aller Lebensfahrt vergleichbar mit einer Fahrt eines Zuges. Wir finden uns in ihm mit unserer Geburt vor. Und einmal wird unsere Fahrt in dieser Welt endgültig zu Ende sein. Dazwischen gibt es viele Halte, wo Menschen in unser Abteil zusteigen, andere uns wieder verlassen. Und manchmal geht es langsam voran oder zu eintönig, manchmal fast zu schnell, oft mit viel Freude, aber auch mit Getöse, leider auch mit Schmerz.

Unser Zug fährt auf dem Gleis des Glaubens an Gott. Auf anderen Strecken zu fahren ist für uns genauso unvorstellbar wie der Aufenthalt in anderen Wagen als dem mit Namen „evangelische Kirche“. In diesem Zug, vor allem in diesem Wagen begegnen wir vielen Menschen. Mit unserer Familie, weiteren Verwandten und lieben Freunden bewohnen wir ein Abteil, sind besonders füreinander da und machen manches zusammen. Doch geht jeder auch seinen eigenen Interessen und Hobbies nach: der Musik, dem Nachsinnen biblischer Texte, Vereinstätigkeit, dem Fotografieren und vielem mehr.
Mit dieser Internet-Seite gewähren wir einen winzig kleinen Einblick in unser Abteil.


Hinweis: Über die obige Suchfunktion oder den Menüpunkt "Archiv" gelangen Sie zu weiteren Beiträgen.